news

EU: Schärfere Vorschriften zum Tabakkonsum geplant

Die Europäische Kommission will Anfang 2012 einen neuen Vorschlag zur EU-Tabakrichtlinie vorlegen. Diese sollen die Herstellung, Aufmachung und den Verkauf von Tabakerzeugnissen in der EU neu regeln, denn die derzeitig gültige Richtlinie stammt noch aus dem Jahr 2001.

Die Neuregelungen gehen auf eine gemeinsame Initiative von EU-Gesundheitskommissar John Dalli und des Beschäftigungskommissars Laszlo Andor zurück. Verbraucher sollen stärker für die Gefahren des Tabakkonsums sensibilisiert werden. Geplant sind beispielsweise abschreckende Bilder auf den Zigarettenschachteln, wie es schon in einigen europäischen Ländern praktiziert wird. Die betroffenen Tabakwaren-Einzelhändler entrüsten sich bereits und beklagen immense Umsatzverluste.





Verwandte Themen auf Drug Infopool:

Keine Kommentare

Bisher keine Kommentare.

RSS Feed für Kommentare in diesem Beitrag.

Sorry, Kommentare geschlossen